Spannender Feuerwehrtag während der Ferienbetreuung

Dreissig Kinder der Tagesstrukturen Erlinsbach, Aarau und Lenzburg erlebten einen spannenden Ferientag mit der Polizie und der Feuerwehr in Erlinsbach. An verschiedenen Posten durften die Kinder unter Anleitung Übungen ausprobieren, z.B. sich blind mit einem Taststock über Hindernisse bewegen, mit einem Laser ein künstliches Feuer löschen, mit dem Wasserschaluch ein Ziel treffen oder die ganz mutigen Kinder durften mit einer Löschdecke ein Feuer löschen. Zudem durften die Kinder ein Polizeiauto der Stadt Aarau ausführlich besichtigen, sich hineinsetzen und zuhören, als die interessanten Geräte durch einen Polizisten erklärt wurden. Am Ende demonstrierte die Feuerwehr auf eindrückliche Weise, was passiert, wenn heisses Öl mit Wasser gelöscht wird. Eine meterhohe Flamme schoss in den Himmel und löste Stauenen bei allen aus. Das war ein spannender Nachmittag dank grossartiger Unterstützung der Feuerwehr und Polizeicrew – herzlichen Dank.